Zukunftsrat U24

Eingaben

Im Zukunftsrat U24 sollen verschiedene Standpunkte, Meinungen und Erfahrungen Platz haben. Deshalb wurden die Mitglieder per Losverfahren ausgewählt und der Zukunftsrat möglichst repräsentativ zusammengesetzt (mehr zum Losverfahren hier).

Verschiedene Personen und Institutionen hatten im Vorfeld des Zukuftsrats die Möglichkeit, den Mitgliedern des Zukunftsrats ihre Inputs mitzugeben.

Perspektive Interessensgruppen

Jede Organisation, informelle Gruppe oder Institution, deren Arbeitsbereich und Fachwissen mit dem Thema des Zukunftsrats U24 zusammenhängt (Regelbuch Abschnitt 2.16) oder die von den während des Zukunftsrats U24 angesprochenen Themen direkt betroffen ist (Regelbuch Abschnitt 17.1) , hat das Recht, den Mitgliedern des Zukunftsrats U24 ihre Meinung mitzuteilen. Das Projektkoordinationsteam hat im Juni 2023 über 100 Stakeholder im Themenbereich mehrmals schriftlich eingeladen, ihre Position zu teilen. Die Eingabefrist für Stakeholder ist der 11. August 2023.

Gesammelte Eingaben lesen

Perspektive Ă–ffentlichkeit

Gemäss dem Regelbuch des Zukunftsrats kann auch die breite Öffentlichkeit Vorschläge oder Inputs an die Mitglieder des Zukunftsrats einreichen. Die Eingabefrist für die Öffentlichkeit ist der 31. August 2023.

Gesammelte Eingaben am 9. September verfĂĽgbar