Zukunftsrat U24

Stimme der jungen Schweiz

Der Zukunftsrat U24 gibt Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Schweiz eine politische Stimme.

Foto: Dimitri Brooks

Was ist der Zukunftsrat U24?

Der Zukunftsrat U24 ist der erste BĂŒrger:innenrat fĂŒr junge Menschen in der Schweiz und besteht aus 80 ausgelosten und in der Schweiz wohnhaften Personen im Alter von 16-24 Jahren. Der Zukunftsrat bildet einen Querschnitt der jungen Bevölkerung in der Schweiz in Bezug auf verschiedene demografische Kriterien. In einer schweizweit reprĂ€sentativen Umfrage wurde das Thema psychische Gesundheit fĂŒr den Zukunftsrat gewĂ€hlt. Zu diesem Thema hat der Zukunftsrat U24 an drei Wochenenden zwischen September und November 2023 Handlungsempfehlungen an die Adresse von Politik, Verwaltung und Gesellschaft erarbeitet.

Mehr ĂŒber den Zukunftsrat

Prozess

Der Zukunftsrat U24 hat zwischen September und November 2023 an drei Wochenenden in allen drei Landesteilen getagt. An diesen Wochenenden wurden die Handlungsempfehlungen erarbeitet. Davor wurde in einem mehrstufigen Prozess das Thema des Zukunftsrats bestimmt.

Mehr ĂŒber den Prozess & das Thema des Zukunftsrats

Was passiert nach dem Zukunftsrat U24?

Über 30 der ZukunftsrĂ€t:innen sind motiviert, sich weiterhin aktiv fĂŒr den Zukunftsrat zu engagieren und haben sich selbsorganisiert unter dem Namen Zentrum Zukunftsrat U24 zusammengeschlossen.
Sie vertreten den Zukunftsrat an Veranstaltungen stellen und die Handlungsempfehlungen in ihrer Freizeit vor.

Mehr zum Zentrum Zukunftsrat U24

Ergebnisse

Zusammensetzung des Zukunftsrates
in Prozent

Zusammensetzung der Bevölkerung (16-24 Jahre)
in Prozent

Am Schlusswochenende hat der Zukunftsrat U24 an der Schlussabstimmung insgesamt 33 AntrĂ€ge behandelt. Alle diese VorschlĂ€ge haben eine einfache Mehrheit mit mindestens 50% Zustimmung der Ratsmitglieder erhalten. 18 AntrĂ€ge haben die fĂŒr diesen BĂŒrger:innenrat notwendigen
Mehrheiten erhalten.

Mehr zu den Handlungsempfehlungen des Zukunftsrats

Mitglieder des Zukunftsrats

Die 80 Mitglieder des Zukunftsrats wurden zwischen Juni und August 2023 anhand eines mehrstufigen Losverfahrens zufĂ€llig ausgewĂ€hlt. Die Zusammensetzung bildet die junge Bevölkerung in der Schweiz annĂ€hernd reprĂ€sentativ ab in Bezug auf die demografischen Quoten Alter, Geschlecht, Sprache, Grossregion, StaatsbĂŒrgerschaft, Bildungsniveau, politische Einstellung, Stand-Land-Verteilung und Behinderung. Die Zufallsauswahl unterscheidet den Zukunftsrat von bereits existierenden Formaten, bei denen persönliches politisches Engagement oder Sensibilisierung vorausgesetzt sind.

Mehr zu den Mitgliedern